Die Vorbereitungen zu unserer 107. Auktion am 14. und 15. Dezember 2016 sind abgeschlossen

Bei unserer 2-tägigen Weihnachtsauktion versteigern wir über 2000 Raritäten aus den Bereichen Kunst & Antiquitäten, Briefmarken, Münzen, Spielzeug und Asiatika.

Unter anderem finden Sie diesmal in unserem Katalog eine riesige Steiff-Sammlung mit weit über 500 Tieren, äußerst seltene Goldmedaillen, Silberbesteck, Edelsteine als auch ein Parfum-Flakon von Émile Gallé, altes Blechspielzeug, Märklin, Handwerkskunst aus dem Erzgebirge, außergewöhnlich Asiatika und Afrikana, Goldschmuck, Briefmarkennachlässe und den zweiten und damit letzten Teil des Walter Opitz Nachlass‘.

Vorbesichtigung findet am Donnerstag den 8. Dezember 2016 von 10:00 bis 17:00 Uhr und nach persönlicher Vereinbarung statt. Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen bis dahin eine besinnliche Adventszeit.

Wichtiger Hinweis: Über unsere Homepage können Sie kostenlos mitbieten und bereits Vorgebote abgeben. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für diesen Service an.