Logo Badisches Auktionshaus

Los-Nr.: 1283

Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh. - Verkauft / Sold

Durch einen Klick auf das Bild wird es vergrößert

  • Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh.
  • Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh.-1
  • Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh.-2
  • Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh.-3
  • Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh.-4
  • Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh.-5
  • Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh.-6
  • Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh.-7
  • Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh.-8
  • Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh.-9
  • Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh.-10
  • Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh.-11

Ausruf: 200,00

Zuschlag: 200,00 €

Diese Auktion wurde bereits beendet.

Um die Merkliste benutzen zu können müssen Sie eingeloggt sein

Beschreibung / description:

Ritualgefäß, Benin, Nigeria Anfang 20. Jh.

Rundes Gefäß mit Deckel, Wandung verziert mit Schlange, Schnecke, und Spinne, seitlich mit 5 Ösen (1 fehlt) mit 2 Glocken, Deckelknauf in Form einer geknoteten Schlange. Getragen von 2 Krokodilen auf runder Plinte, diese dekoriert mit 2 Schlangen und Kaurimuscheln (Wandung), verlorene Form, dunkelbraune Patina, selten, ca. H- 59 cm, D- 31 cm. Provenienz: Privatsammlung Heinrich Görtz, Autor mehrerer Bücher über Afrika wie „Elefanten, Löwen, grüne Mambas, Jagdjahre in Afrika, erschienen im BVL Verlag München 1975“, Görtz bereiste Afrika in den frühen fünfziger Jahren und baute so seine Sammlung auf. Jagdjahre in Afrika, erschienen im BVL Verlag München 1975

Andere Artikel in dieser Auktion: