Logo Badisches Auktionshaus

Los-Nr.: 1017

Badischer Hofdegen, Älteres Muster

Durch einen Klick auf das Bild wird es vergrößert

  • Badischer Hofdegen, Älteres Muster
  • Badischer Hofdegen, Älteres Muster-2
  • Badischer Hofdegen, Älteres Muster-3
  • Badischer Hofdegen, Älteres Muster-4
  • Badischer Hofdegen, Älteres Muster-5
  • Badischer Hofdegen, Älteres Muster-6
  • Badischer Hofdegen, Älteres Muster-7
  • Badischer Hofdegen, Älteres Muster-8
  • Badischer Hofdegen, Älteres Muster-9
  • Badischer Hofdegen, Älteres Muster-10
  • Badischer Hofdegen, Älteres Muster-11
  • Badischer Hofdegen, Älteres Muster-12

Ausruf: 750,00 €

Um ein Vorgebot abzugeben müssen Sie sich einloggen.

Login

Oder Sie senden uns eine Email an: info@badisches-auktionshaus.de

Um die Merkliste benutzen zu können müssen Sie eingeloggt sein

Beschreibung / description:

Badischer Hofdegen, Älteres Muster

Griffstück aus Holz und feuervergoldeten Messing. Scheide aus Leder mit feuervergoldeten Messingenden. Korb mit badischen Wappen, floralen Ornamenten und zwei Griefenköpfen verziert.Teilziselierte Klinge mit Herstellerbezeichnung ‚Zwei Eichhörnchen über CE‘ auf der Rückseite.Klingenlänge ca. 86,5 cm, Gesamtlänge ca. 99 cm.Extrem seltenes Stük, dass in dieser Erhaltung wohl einzigartig ist.Anbei ein Foto des Badischen Kulturministers (1915-1918) Dr. Wilhelm Hübsch (vermutlicher ehem. Besitzer des Degens) mit dieser Degenform, sowie einer Visitenkarte des selbigen.

Andere Artikel in dieser Auktion: